KIS.ME

Prozessoptimierung und Digitalisierung leicht gemacht

KEEP IT SIMPLE. MANAGE EVERYTHING.

Mit der Hard- und Softwarelösung unseres Partners KIS.ME!

Einfach digitalisieren und optimieren, überall dort, wo Menschen arbeiten – auch an entlegenen Produktionsorten oder Handarbeitsplätzen. Im Handumdrehen machen Sie Ihr Unternehmen transparenter, indem Sie beispielsweise manuelle Prozesse vernetzen. So einfach war Optimieren noch nie – ganz ohne zusätzliche Programmierung oder Unternehmensberatung. Anschließen, einrichten und loslegen. Probieren Sie es einfach aus.

 

 

1. Anschließen

Im einfachsten Fall benötigt KIS.ME lediglich eine Stromverbindung und WLAN. Damit ist der Installationsprozess ganz einfach gestaltet.

2. Einrichten

KIS.ME muss einmalig eingerichtet werden. Dazu müssen die KIS.ME Devices dem KIS.MANAGER Account und dem WLAN Netzwerk hinzugefügt werden und schon kann es losgehen.

3. Optimieren

Fertig eingerichtet werden bei laufenden Prozessen direkt Datenpunkte und Informationen gesammelt. Aus diesen Daten kann dann jeder selbst Optimierungsmöglichkeiten erkennen und die Prozesse verschlanken.

 

Aktuelles Angebot!

KIS.ME Webinar:

KPIs in der Produktion.

Lernen Sie, wie Sie mithilfe WLAN-fähigen Tasterboxen und Signalleuchten von KIS.ME Ihre KPIs in der Produktion und Logistik ermitteln, darstellen und optimieren können. Nehmen Sie kostenlos Teil und erfahren Sie mehr von Ihrem BeeWaTec-Experten.

Jetzt anmelden
 

Schnell und einfach optimieren

Ob Handarbeitsplatz, Intralogistik oder Materialversorgung - Potenzial steckt überall

Weil Automatisierung und Digitalisierung oft komplex wirken, haben wir unsere Kompetenzen aus Elektromechanik, Elektronik und Software gebündelt. Um Ihnen ein Produkt zu liefern, mit dem Sie Ihre Fertigung bequem und flexibel optimieren können: KIS.ME. Dazu zählen die Signalleuchte KIS.LIGHT, die Tasterbox KIS.BOX und das Webportal KIS.MANAGER – zur Konfiguration und Auswertung.

Moderne Maschinen und Anlagen sammeln permanent Daten, die teilweise direkt ausgewertet werden. Doch beinahe jeder Maschinen- und Anlagenbauer hat ein eigenes System. Hier den Überblick zu behalten, ist oft eine Herausforderung. Im Gegensatz dazu sind manuelle Prozesse meist gar nicht vernetzt und ohne erhobene Daten ist es schwer, überhaupt Optimierungspotenzial auszumachen.

Die perfekte Hard- und Softwarelösung:

KIS.LIGHT

Die KIS.LIGHT ist eine Signalleuchte, die in RGB Farben leuchten und blinken kann. Sie kann dadurch optisch verschiedene Zustände anzeigen. Im häufigsten Fall kann diese eine herkömmliche Maschinenleuchte ersetzen und gleichzeitig die Zustände der Maschine an den KIS.MANAGER übermitteln.

Intelligente Signalleuchte KIS-Light befestigt an Aluminium Profilrohr

KIS.BOX

Die KIS.BOX hat zwei Drucktaster, die jeweils mit verschiedenen RGB Farben beleuchtet werden können. Diese Taster erfassen menschliche Eingaben und übergeben diese an den KIS.MANAGER. Mit der KIS.BOX können externe Signale erfasst oder andere Maschinen und Anlagen angesteuert werden.

Intelligente Tasterbox KIS.Box befestigt an Aluminium Profilrohr

KIS.MANAGER

Der KIS.MANAGER ist das Herzstück von KIS.ME. Alle Geräte können mit dem KIS.MANAGER verwaltet und gesteuert werden. Durch einfache Regeln können automatisierte Abläufe generiert und damit Prozesse optimiert werden. Mit Hilfe von digitalen Shopfloor Plänen behält man jederzeit den Überblick über die eigenen Maschinen und Anlagen.

KIS.Manager für den Überblick von KPIs aus der Produktion

Transparenz & Effektivität durch Vernetzung

Viele sprechen davon, wir bieten Sie: Die greifbare Digitalisierung von Handarbeitsplätzen.

KIS.ME schafft Abhilfe: um ein Vielfaches erhöhte Transparenz – Eingriffe in die eigentliche Steuerung der Prozesse. Dafür braucht es keine bestimmte Unternehmensgröße oder spezielle Branche. Ob Handarbeitsplatz, Intralogistik oder Materialversorgung; ob Handwerk, Industrie oder Kommune – Potenzial steckt überall. Nachgelagerte Optimierungen können Sie selbstständig anpacken und dabei Zeit und Geld sparen.

Mit KIS.ME definieren und ermitteln Sie Ihre eigenen Kennzahlen, digitalisieren bestehende Maschinen oder überwachen Ihre Prozesse in Echtzeit – ganz ohne Programmierung und externe Berater. Endlich bekommen Sie dort relevante Daten, wo Sie schon immer danach gesucht haben. Gewünscht war die Digitalisierung von Handarbeitsplätzen mit Fokus auf Transparenz, Effektivität und Nachhaltigkeit.

Anwendungsfälle für KIS.ME

Viele sprechen davon, wir bieten sie: Die greifbare Digitalisierung von manuellen Prozessen sowie einfacher Retrofit von bestehenden Maschinen.

KIS.ME ist sehr individuell nutzbar und deshalb sehr vielseitig einsetzbar. Im ersten Schritt haben wir KIS.ME jedoch für den industriellen Einsatz konzipiert – überall dort, wo produziert wird und Menschen arbeiten. Dabei haben wir drei Hauptanwendungsgebiete definiert:

  • Intralogisik
  • Handarbeitsplätze
  • Retrofit

Die nachfolgenden Videos verdeutlichen die Anwendungsmöglichkeiten von KIS.ME in diesen drei Gebieten.

Mehr über die Einsatzmöglichkeiten erfahren >

 

KIS.Box an einem BeeWaTec-Karakuri

 

Überall dort, wo produziert wird, muss es auch einen Warenfluss geben. Hilfsstoffe und Rohmaterialien müssen zum Produktionsort gebracht werden, ebenso müssen die Fertigwaren oder Abfallstoffe abtransportiert werden. Mit KIS.ME kann dieser Warentransport auf ganz einfache Art und Weise gesteuert und dabei auch optimiert und verschlankt werden.

 

 

Viele Maschinen und Anlagen sind heutzutage bereits intelligent vernetzt und liefern die gewünschten Daten zur Optimierung. Es gibt aber auch noch sehr viele manuelle Arbeit, die von Menschen verrichtet wird. Und wie sieht es dort mit der Digitalisierung aus? KIS.ME greift hier ein und digitalisiert ganz einfach diese manuellen Prozesse und Handarbeitsplätze, um auch hier das Potential für Optimierungen aufzudecken.

 

 

Viele Maschinen und Anlagen sind seit mehreren Jahren erfolgreich und produktiv im Einsatz. Keiner denkt daran, diese zu ersetzen, da diese meistens einwandfrei funktionieren. Aber wenn diese doch eines Tages einmal stehen bleiben? Sind diese Maschinen schon so modern, dass sie selbständig Alarm schlagen und den zuständigen Maschinenbediener informieren? Liefern diese Anlagen die gewünschten Informationen zu Produktivität und weiteren Kennzahlen?

Mit KIS.ME können bestehende Anlagen und Maschinen auf einfachste Weise digitalisiert werden. Retrofit leicht gemacht!

 

 

Jetzt mit KIS.ME durchstarten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen haben, KIS.ME kostenlos testen oder direkt mit KIS.ME durchstarten wollen.
Füllen Sie dieses Formular aus oder wenden Sie sich direkt an Ihren persönlichen Vertriebsmitarbeiter in Ihrer Region.

Achtung: KIS.ME wird derzeit ausschließlich an unsere Kunden in Deutschland, Österreich und in der Schweiz verkauft.

Hier finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner >